Ihre Ansprechpersonen

Maria Rametsteiner
Obere Lände 5b
6820 Frastanz
T+43 699 1515 9622
E-Mail

Martin Limmer
Obere Lände 5b
6820 Frastanz
T+43 699 1515 9516
E-Mail


Downloads


Job Fit Oberland
Job Fit Unterland Bregenz
Job Fit Unterland Dornbirn

Folder Sozialberatung

Job Fit


Job Fit richtet sich an langzeitbeschäftigungslose Personen mit großer Arbeitsmarktferne, Personen mit Bezug einer bedarfsorientierten Mindestsicherung sowie Personen in sozialer Isolation und/oder seelischer Vereinsamung, mit physischen, psychischen und/oder sozialen Problemstellungen.

Angeboten werden die Abklärung der psychosozialen, gesundheitlichen und beruflichen Situation der KlientInnen, die nachhaltige Unterstützung bei der Reintegration der KlientInnen in Gesellschaft und regulären bzw. erweiterten Arbeitsmarkt sowie die Vernetzung der KlientInnen mit anderen relevanten Anbietern sozialer Dienstleistungen.

Die Zuweisung der TeilnehmerInnen zum bis zu 8-monatigen Angebot Job Fit erfolgt über das AMS. Die begleitende  5-wöchige Schulung wird in Kleingruppen und teilnehmerInnenzentriert durchgeführt.


Sozialberatung


In den Beratungssettings gehen wir auf individuelle Bedürfnisse und Problemfelder unserer KlientInnen ein. Ihre Fähigkeiten und Ressourcen werden gefördert, Wege aufgezeigt, Unterstützung und Vernetzung gewährleistet.

Das multiprofessionelle Team erarbeitet gemeinsam mit KlientInnen Lösungsansätze und unterstützt sie bei der persönlichen  und beruflichen Orientierung. In der Beratungsarbeit geht es darum Menschen zu befähigen, ihre Stärken, ihre Entscheidungsfähigkeit und ihr Potential zu entwickeln und zu fördern.

Das Team der Sozialberatung steht KlientInnen im Beratungs- und Betreuungsangebot Job Fit zur Seite und unterstützt in Belangen wie psychosozialen, finanziellen, gesundheitlichen und beruflichen Problemstellungen. Das Team arbeitet ressourcen- und lösungsorientiert mit dem Ziel, den Grad der Selbstbestimmung und Autonomie im Leben der Menschen zu erhöhen.

Es ist den MitarbeiterInnen der Sozialberatung ein Anliegen, dass unsere KlientInnen ihre Bedürfnisse und Interessen (wieder) eigenmächtig und selbstverantwortlich lenken, gestalten und vertreten lernen.