Ihre Ansprechperson

Archivaufbereitung

Dr. Anita Muther
Obere Lände 5b
6820 Frastanz
T+43 699 1515 9550

E-Mail


Download

Infoblatt Archivaufarbeitung & Spezialreinigung

Datenvernichtung nach DSGVO bietet

Schredderik/Kaplan Bonetti Arbeitsprojekte

Anfahrt

Frastanz, Sonnenbergerstrasse

Kulturgut erhalten:
Archivaufarbeitung und Spezialreinigung


Vom Keller ans Licht

Verschmutzungen, Schädlinge, Staub, Ruß und Schimmel an Archiv- und Bibliotheksgut sind keine Seltenheit. Mit unserer Archivaufarbeitung und unserer in der Region einzigartigen Leistung der Spezialreinigung von schimmelbefallenem Archiv- und Bibliotheksgut können wir Ihr Schriftgut aufbereiten. Wertvolles Kulturgut bleibt für kommende Generationen erhalten!  

Archivaufarbeitung umfasst folgende Arbeitsschritte und Leistungen
  • Planung und Klärung: Besichtigung des Archivgutes vor Ort, Abklärung der Rahmenbedingungen und Dokumentation
  • Bestandsanalyse und Bewertung: Ermittlung der archivwürdigen Teile
  • Erhaltungsarbeiten: Reinigen inkl. Ausheften und Entfernen von Umschlägen, Eisen- und Kunststoffteilen, Umbettung und Verpackung in archivgerechte Schutzbehältnisse
  • Erschließungsarbeiten: Ordnung und Verzeichnung des Archivgutes
  • Übernahme des Archivgutes in unseren Arbeitsbereich und Rückgabe, inkl. Hin- und Rücktransport

Spezialreinigung von schimmelbefallenem Archiv- und Bibliotheksgut

Zusätzlich zu den Leistungen der Archivaufarbeitung übernehmen wir:
  • Raumklima- und Papierfeuchtigkeitsmessungen und Dokumentation
  • Ggf. Einholen mikrobiologischer Analyse und amtsärztlicher Stellungnahme
  • Trockene und mechanische Reinigung nach bewährter Methode
  • Arbeiten wenn möglich vor Ort, ansonsten Übernahme des Archivgutes in unseren Arbeitsbereich, inkl. Hin- und Rücktransport

Trockene mechanische Methode für schimmelbefallenes Archivgut

In einem mehrstufigen Verfahren mit speziellen Saugköpfen und HEPA-Filtern (high efficiency particulate absorber) saugen wir Schimmelsporen und Verunreinigungen mechanisch ab. Bei Bedarf erfolgt eine Nachreiniung mit glattem Mikrofasertuch. Mit dieser Behandlung werden die verkapselten Schimmelsporen nicht abgetötet, dennoch ist es eine bewährte Methode der Schimmelbekämpfung, da wir eine signifikante Abnahme der Keimzahlen erreichen. Bei sorgfältiger und sauberer Lagerung unter kontrollierten Klima-bedingungen wird ein erneuter Schimmelausbruch langfristig verhindert, das Kulturgut bleibt für die Nachwelt erhalten.  

Sorgfalt ist unsere Pflicht!