Ihre Ansprechpersonen

Hermann Ziedler
Sonnenbergerstrasse 17
6820 Frastanz
T +43 676 780 5135
E-Mail

Cagdas Boyraz
Sonnenbergerstrasse 17
6820 Frastanz
T +43 676 780 5134
E-Mail


Downloads

Angebot Mikroverfilmung & Digitalisierung


Anfahrt

Frastanz, Sonnenbergerstrasse

Mikroverfilmung und Digitalisierung


Technologie trifft Geschichte

Wir sind stolz, mit der Mikroverfilmung seit dem Dezember 1999 eine der modernsten Einrichtungen in diesem Bereich im Westen Österreichs geschaffen zu haben. Ausgestattet mit zwei mikroprozessgesteuerten Schrittschaltkameras, einer elektronischen Durchlaufkamera, einer kompletten Entwicklungs- und Dupliziereinheit sowie den notwendigen Lesegeräten für die Qualitätskontrolle, bieten wir ein umfassendes Leistungsangebot im Bereich der Langzeitarchivierung von Archivmaterial und historischen Schriften.

Für die Zukunft bewahren

Die Mikroverfilmung dient der langfristigen Bestandssicherung. Neben den geringen Kosten ist der besondere Vorteil die Beständigkeit und Haltbarkeit des Films. Bei optimaler Lagerung sind Daten der verfilmten Urkunden und Schriften bis zu 500 Jahre gesichert.
Für die Digitalisierung von Dokumenten Bildern und Plänen, stehen in unseren Räumlichkeiten mehrere Scanner, vom Diascanner bis zum A0 Scanner (für Pläne) zur Verfügung. Für die Verarbeitung der digitalen Daten (TIFF, JPEG,  PDF/A, OCR, … ) verwenden wir die modernste Software.

Vom Keller ins Netz

Aufgrund der Digitalisierung von wertvollen Bibliotheksbeständen und deren Veröffentlichung im Internet können Daten rasch und bequem abgerufen werden. Beispiel sind das Erfolgsprojekt "ANNO" der Österreichischen Nationalbibliothek (http://anno.onb.ac.at), Agrargemeinschaft Bürs (sämtliche Akten), Gemeinde Altach und Marktgemeinde Lustenau (sämtliche Bauakten).

Alles außer gewöhnlich

In der Mikroverfilmung & Digitalisierung ist der fachgerechte Umgang mit Dokumenten, Kameras, Scannern und der EDV enorm wichtig. Unsere MitarbeiterInnen aktualisieren und festigen ihr Wissen und bereiten sich dadurch optimal auf einen Arbeitsplatz in der Wirtschaft vor.

Präzision ist unser Gebot

Unter der Anleitung des Bereichsleiters und qualifizierten Schlüsselkräften sind in der Abteilung bis zu 10 Vollzeitbeschäftigte tätig. Sie garantieren durch Sorgfalt und Präzision in ihrer Arbeitsweise für beste Qualität und Termintreue.

Unsere Dienstleistungen
  • Arbeitsvorbereitung (entklammern, Entnahme/Ablage in Ordner)
  • Mikroverfilmung von kulturell und historisch bedeutenden Akten auf 35 mm Film
  • Mikroverfilmung von Massenakten auf 16 mm Film zur mittelfristigen Datensicherung
  • Filmentwicklung und Filmduplizierung (Silberfilmduplikat erstellen)
  • Digitalisierung von  35/16 mm Mikrofilmen , Microfiche, in Farbe und S/W ( Erstellung von PDF/A files)
  • Digitalisierung von Gebrauchsakten und Plänen zur Rationalisierung von Arbeitsabläufen
  • Digitalisierung von historischen Bildern, Glasplatten, Dias, Fotoalben, Urkunden etc.
  • OCR Überarbeitung von Dokumenten, Akten, Zeitungen, ... und Erstellung von PDF/A files.

Unsere KundInnengruppen
  • Öffentliche historische Archive (Landesarchive, Stadtarchive, Gemeindearchive)
  • Private historische Archive
  • Gemeinden, Vereine, Genossenschaften, Interessensgemeinschaften
  • Firmen, Rechtsanwälte
  • Alle Institutionen, die gesetzlich verpflichtet sind, Daten über einen längeren Zeitraum zu sichern (z.B. Krankenhäuser)

Der Transport

Der Transport Ihrer Dokumente in die Mikroverfilmung & Digitalisierung kann selbstverständlich durch unsere MitarbeiterInnen übernommen werden.

Die Sicherheit

Die Räumlichkeiten der Mikroverfilmung & Digitalisierung sind alarmgesichert. Unsere MitarbeiterInnen sind bestens geschult im Umgang mit Originaldokumenten.

Unsere Referenzen

Verfilmung von historischen Schriften und Urkunden
  • Vorarlberger Landesarchiv (VLA)
  • Vorarlberger Landesbibliothek (VLB)
  • Stadtarchiv Feldkirch (STAF)
  • Gemeinde Rankweil
  • Handwerkerzunft Götzis
  • Vorarlberger Blasmusikverband

Verfilmung von Belegsgut (Akten)
  • Krankenhaus Dornbirn

Digitalisierung für die Einbindung in EDV Systeme
  • Stadtarchiv Feldkirch (STAF)
  • Stadtarchiv Bludenz
  • Wirtschaftsarchiv Vorarlberg
  • Gemeinde Weiler
  • Gemeinde Altach
  •  Agrargemeinschaft Bürs
  • Regionalentwicklung Bregenzerwald
 
,